Tageszeitenhaus, Papier/Gips, 79cm

Abend - Nacht - Morgen

Das Modell umreißt die Idee einer gerichteten Fortbewegung.
Das Haus wird am Nachmittag oder Abend durch die im Westen
gelegene Öffnung (links im Bild) betreten. Zum Schlafen
geht der Bewohner in den mittleren, fensterlosen Raum. Der
Morgen-Raum öffnet sich weit Richtung Osten. Die Formen
sind organisch und erinnern an Kapseln oder Knospen.

Sammlung Stoschek